Kurs "Gesundheit Lernen"

Wir vermitteln kein Wissen, sondern Lernmethoden

Gesundheit ist eine Lebenskompetenz die Sie selbst entwickeln können. In unserem Kurs lernen Sie, Ihre eigenen Gewohnheiten zu erforschen und innere Auslöser für diese Verhaltensmuster zu erkennen. Durch die Stärkung Ihrer individuellen Wahrnehmung erkennen Sie selbst, was Ihrer persönlichen Gesundheit dienlich ist.

Erkennen Sie negative Verhaltensmuster und widersprüchliche Bedürfnisse.


Entwickeln Sie ein Gespür für innere Anspannung und hohe Anstrengung.


Nutzen Sie Ihre Kreativität und probieren Sie Neues aus.


Finden Sie innere Ruhe und Entspannung.

Nächste Termine

Viertägiger Kurs "Gesundheit Lernen"

Termine:       27.01./24.02./17.03./28.04.

Kurszeiten:   samstags 10.00 - 15.00 Uhr

Kursbeitrag:  200 €

Kursgröße:    max. 10 Teilnehmer

Kursleitung:  Margret Thomas und

                       Claudia Rothfuchs

Kursort:         Altes Schulhaus im Atelier

                       Kirchplatz 6

                       73087 Bad Boll

Zweitägiger Kurs im Hospitalhof Stuttgart

Termine:       30.06./14.07.2018

Kurszeiten:   samstags 10.00 - 17.30 Uhr

Anmeldung direkt beim Hospitalhof



Körper und Geist im Einklang

Wie unterscheidet sich unser Seminar von den gängigen Gesundheitsseminaren? Die Teilnehmer lernen, achtsam die eigenen Gewohnheiten zu beobachten. Das betrifft nicht nur gewohnte Bewegungsmuster, sondern auch die persönlichen Denkmuster und Gefühle. Durch die Integration physischer und psychischer Aspekte ermöglichen wir Ihnen eine ganzheitliche Betrachtung Ihrer individuellen Gesundheitsbedürfnisse.

Kinästhetics schult die körperliche Wahrnehmung

Durch alltägliche Bewegungsübungen alleine oder mit Partner lernen Sie, die Unterschiede von Spannung und Entspannung wahrzunehmen und zu verändern. Durch die Erfahrung von Gleichgewicht und Ungleichgewicht können ungenutzte Bewegungspotentiale entdeckt und integriert werden.

Psychosynthese identifiziert innere Antreiber

Durch die aktive Einbeziehung Ihres „inneren Beobachters“ lernen Sie, Ihre inneren Bedürfnisse wahrzunehmen und zu ordnen. Wir identifizieren gemeinsam verschiedene Aspekte Ihrer Persönlichkeit und die daraus resultierenden Widersprüche. So reduzieren wir das Risiko psychosomatischer Krankheitsbilder.